Mediation

„Friede ist, wenn Menschen im Stande sind, mit ihren Konflikten kreativ und konstruktiv umzugehen.“ (Johan Galtung)

Mediation unterstützt Menschen in Konfliktsituationen. Es ermöglicht den Konflikt in einer geschützten und vertraulichen Atmosphäre anzusprechen. Eine wertschätzende Kommunikation ist die Basis aller Gespräche. Die mediative Grundhaltung geht davon aus, dass es Lösungen gibt, bei denen alle Beteiligten zufrieden sind.

Mediation bedeutet so viel wie Vermittlung zwischen zwei Streitparteien. Es beruht auf Freiwilligkeit und begleitet die Medianten zu einer gemeinsamen Vereinbarung, die ihren Bedürfnissen und Interessen entspricht.

SCHWERPUNKTE

  • Eltern- und Paarkonflikte
  • Familienkonflikte
  • Generationskonflikte
  • Klassenkonflikte
  • Schulkonflikte
  • Erziehungskonflikte
  • Jugendkonflikte

ZIELGRUPPE

Paare/Teams

Familien/Gruppen

Schulen

ZIELE

Bewusste Lebensgestaltung

Wohlbefinden und Entlastung

Stärkung der Ressourcen

METHODEN

Aktives Zuhören

Kreatives Gestalten

Systembrettaufstellungen

ARBEITSWEISE

vertraulich

wertschätzend

kreativ

 

Ich unterstütze Paare, Familien, Pädagogen und Pädagoginnen, Jugendliche, Schulen und Gruppen bei der Vermittlung in Konflikten um mit Hilfe einer wertschätzenden Kommunikation zu einem Konsens zu gelangen.