Psychologische Beratung

„Nicht alles Sichtbare ist auch wirklich und nicht alles Wirkliche ist sichtbar.“ (Renè Magritte)

Psychologische Beratung gehört zu den Säulen der Gesundheitsvorsorge in Österreich. Sie bietet Menschen in Problem-, Entscheidungs- und Krisensituationen professionelle Hilfe an. Es geht um die Begleitung, Betreuung und Beratung in Fragen verschiedener Lebenssituationen.

Im Rahmen der Ausbildung für das Gewerbe der Lebens- & Sozialberatung bin ich befugt, nach BGBI II Nr. 112/2006 §4 (4) 1, zur Ausübung der Einzel- und Gruppensupervision.

Im Rahmen der Ausbildung für das Gewerbe der Lebens-  Sozialberatung bin ich befugt, nach BGBI    II Nr. 112/2006 § 4 (3) 1, zur Ausübung der Einzel- und Gruppenselbsterfahrung.

 SCHWERPUNKTE

  • Unterstützung in Krisensituationen
  • Bewältigung von Übergangssituationen
  • Klärung von Lebenszielen
  • Begleitung bei Erziehungsfragen
  • Reflexion des Arbeitsfeldes
  • Begleitung in Veränderungsprozessen
  • Betreuung bei Entscheidungssituationen
  • Entwicklung von Lösungsmöglichkeiten
  • Erarbeitung von Konfliktstrategien
  • Bewältigung von kommunikativen Herausforderungen
  • Erkennen von Mobbingsituationen
  • Umsetzung von präventiven Maßnahmen/Interventionen in Mobbingsituationen

ZIELGRUPPE

Einzelpersonen (Jugendliche/Erwachsene)

Paare

Familien

Schulen

ZIELE

Bewusste Lebensgestaltung

Wohlbefinden und Entlastung

Stärkung der Ressourcen

METHODEN

Aktives Zuhören

Kreatives Gestalten

Systembrettaufstellungen

ARBEITSWEISE

vertraulich

wertschätzend

kreativ

 

Meine Beratungsform unterstützt Jugendliche, Erwachsene, Familien oder Gruppen bei der Verbesserung ihrer Lebensqualität. Sie ist ein Angebot einer Hilfestellung für Menschen, die unter alltäglichen Belastungen oder unter Krisensituationen leiden. Für jene, die in ihrem Leben neue Perspektiven und Wege suchen oder sich persönlich weiterentwickeln wollen.